10. Etappe • 35mm-Reise • Freiberg am Neckar (Fotograf Asphaltmann)

Bei Asphaltmann geht es »tierisch« zu: Bock, Ziege, Schwein und Hund. Das „dritte“ Auge bei der Ziege gibt dem Bild etwas besonderes und auch den schwarz-gelb Kontrast finde ich sehr gelungen. Mit einem 35er bekommt die Regel »Näher ran« eine ganz andere Intensität als mit dem 50er oder gar einem Tele. Da muss man wirklich auf Tuchfühlung (oder Fellfühlung?) ran.

Auf dem Soundsystem würde ich gerne mal den Song »Autobahn« von Kraftwerk hören.

 

Das Bild »Füttern« aber gefällt mir am aller besten.

Von Freiberg am Neckar geht es weiter zu Ingo nach Lünen.

⇒Überblick über alle bisherigen Etappen

Kommentieren

Your email is never published nor shared. Pflichtfelder sind markiert mit *

*
*